Risiken und Sicherheiten in der Chemie...

Hallöchen alle zusammen!

Heute war die erste Risiko und Sicherheit in der Chemie Vorlesung. Also, falls jemand Schlafprobleme hat, ich lade euch herzlich zu dieser Vorlesung, und meiner geistigen Unterstützung, ein. Ich dachte, Einführung in die Laboratoriumspraxis wäre langweilig gewesen, aber DER Vortragende war wenigstens witzig.... Der Prof, den wir jetzt haben (Gott sei Dank nur bis Mitte November, dann bekommen wir den zweiten Vortragenden), redete soooo leise. Und Pausbäckchen, Anakins Sohnemann und ich saßen in der 5. Reihe... Achja, Gott sei Dank saß zwischen Pausbäckchen und mir noch unser heutiges Geburtstagskind, Flo.... Sprich, ich hatte genug Zeit um mit Luc zu quatschen... Zurück zum Thema, der Vortragende hielt immer den Kopf gesenkt und sprach dermaßen leise... Da hat man bei uns schon so gut wie nichts mehr verstanden. Und Mikrophon hatte er auch keines... Nur gut, dass er die ganze Zeit von den Folien herabgeredet hat. Also nicht direkt gelesen, aber er sagte genau das gleiche, was an die Tafel projekziert wurde... Und Hauptsache er meinte noch so: ohne Ihre Notizen kommen Sie nicht aus.... Jaja... Sag mal was, was nicht auf den Folien steht, Kumpel...

Naja, weiter im Text^^.  Als Nächstes hatten wir dann Mathematik I. Der Professor schafft es aber auch immer, alles so zu erklären, dass du es danach nicht mehr verstehst (okay, ICH habe es verstanden, bin ja auch ein Mathe-Genie^^) Bitte, Ungleichungen sind doch extrem einfach... x

Und nach Mathe gingen wir zu dritt zur TU rüber. Ich glaub, ich sollte weniger NCIS schauen... Gibbs hat keinen guten Einfluss auf mich...

Drüben auf der TU hatten wir dann noch einanhalb Stunden Allgemeine Chemie. Der Hörsaal war nicht mal halbvoll. Entweder es liegt daran, dass morgen Klausur für die TUler ist, oder sie haben einfach aufgegeben... Keine Ahnung^.^ Doch heute war Allgemeine mal richtig gut. Bis auf die letzten 15 Minuten war alles verständlich... Hat Luc und mich ziemlich überrascht...

Wir standen dann später noch zu fünft draußen und da kam mal wieder ein Superschieber zu stande: Ich biete allen TicTac an, keiner will sie. Luc bietet allen Kaugummi an und ich stimme zu, halte ihm die Hand mit den TicTac hin... Naja, wir mussten alle so lachen, als ich ihm erklärte, dass ich schon verstanden habe, dass er keine TicTacs will, ich aber sehr wohl einen Kaugummi...

 

So, und ich führe jetzt mal eine Tradition ein, die Schieberliste:

*Denken Sie gar nichts, also denken müssen sie schon..
*(-9-3)=(+6)
*Hey, Schatz, die Wolke sieht wie ein 1s-Orbital aus...
*Ballerwatsch
*Mit 2 Schmatzern sind wir in der oberen Ecke.
*Professor schaut auf die Tafel: "Aha, jetzt versteh ich das..."
*Gleicher Professor (ist unser Physikprofessor): "Etwas Physik müssen wir schon machen..."
*Immer noch der Professor: "Wie weit fällt das Hochhaus?"
*Immer noch..., diesmal spricht er die quietschende Tafel an: "Ja Junge, jetzt quietsch nicht!"
*Bei unserem Stundenplan und eigentlichen Lernpensum, da meint der AllgemeineProf: "Wenn Sie nicht wissen, was Sie tun sollen..."
*Homöopathie=Pseudowissenschaft.... Und das haben nun schon zwei Profs behauptet... Was wohl passiert, wenn ICH das studieren würde...?
*Der Risiko Prof: "Ich möchte mir nicht zuviel Mühe machen..." "Colla Flasche"
*Matheprofessor: "RUHE!!!" und lacht laut. Der Lärmpegel stieg natürlich noch etwas an^^.
*Derselbige: "... hat beides: Die Definitionsmenge, die Funktion und die Zielmenge..." Ich mein, hallooo, beides heißt zwei und nicht drei... Und das als Matheprof...^^
*Der Allgemeine Prof hatte heute auch noch so einiges drauf:
+"Da ist ein Feststoff entstanden, so eine Art weißer Nebel..."
+"Denken Sie an das Salz im Pfefferstreuer" (Wie wir uns ein NaCl Gebilde vorstellen sollen^^)
+"Chemiker macht weichere Wissenschaft als Physiker" (Luc meint so zu mir: "Eigentlich mag ich Softies nicht..."

Und abschließend: Das Risiko in Allgemeiner Chemie zu sitzen und einzuschlafen ist groß, wie wir heute gesehen haben... Einer hat die ganze Vorlesung verschlafen und saß auch noch in der zweiten Reihe... Und keiner vor ihm....

21.10.08 17:13

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen